FANDOM


Ein Manifest des Glaubens ist das erste Kapitel der Kampagne von Anno 1404. In einer unbedeutenen Provinz des Kaiserreichs, will Lord Richard Northburgh, einen gigantischen Dom errichten. Und damit Gottesgnade für den erkrankten Kaiser zuerhalten. Dieser leidet an einem mysteriösen und unbekannten Krankheit.

Trotzdem hilft Northburgh, beim Errichten einer Kapelle auf der westlich liegenden Insel Falkenstein. Als die Gerüste für den Dom endlich stehen, erreicht eine große Flotte von Kriegschiffen Domstadt. Guy Forcas verkündet den kommenden Kreuzug gegen die Sarazenen. Welcher von Kardinal Lucius im Namen des Kaisers ausgerufen wird.

Kapitel I: Ein Manifest des Glaubens

Anno-1404-kampagne-ein-manifest-des-glaubens-intro

Erweisen Sie sich Ihres Lehens als würdig und

stehen Sie Lord Richard Northburgh beim Dombau hilfreich zur Seite.

Übersicht

Startbedingungen
Leicht Mittel Schwer
Startkapital 12.000 Münze 6.000 Münze 2.000 Münze
Warenbestand
  • 6 Holz
  • 12 Werkzeuge
  • 15 Fisch
  • 6 Holz
  • 10 Werkzeuge
  • 12 Fisch
  • 6 Holz
  • 8 Werkzeuge
  • 10 Fisch
Missionsübersicht
Startgebäude 1 Kleines Kontor, 1 Marktplatz, 3 Bauernhäuser
Startschiffe Keine
Startmilitärgebäude Keine
Weitere Mitspieler Lord Richard Northburgh, Guy Forcas (Nur Zwischensequenz)
Abschluss durch „Glaubensbekenntnis“
Übersichtskarte
Kapitel-1-übersichtskarte

Legende & Ressourcen:

Nummer Insel/Riff Fruchtbarkeiten Ressourcen
1 Domstadt Most, Hanf & Weizen 2x Stein, 1x Sole, 3x Kohle & 3x Eisen
2 Falkenstein Most & Hanf Keine
3 Steinbruck Keine 4x Stein & 3x Eisen
4 Großes Riff Keine Keine
5 Kleines Riff Keine Keine
Gesamt - 2x Most, 2x Hanf & 1x Weizen 6x Stein, 1x Sole, 3x Kohle & 6x Eisen

Auftragsübersicht

Eine Erklärung dieser Übersicht finden Sie hier.

  1. Der Siegelbewahrer des Kaisers
    1. Glaubensbekenntnis
    2. Das Herz der Siedlung
      1. Trautes Heim
        1. Zwischen Kisten und Regalen
          1. Der wichtigste Baustoff
            1. Wider den Hunger
              1. Holz für den Kaiserdom
                1. Ein schwimmendes Geschenk
                  1. Mit Sextant und Fernrohr I
                  2. Mit Sextant und Fernrohr II
                    1. Fisch auf den Tisch
                      1. Das Lager prüfen
                        1. An die Arbeit!
                          1. Ein würdiger Abschluss
                            1. Weitere Bauernhäuser
    • N1 Wo ist der Baumeister?
    • N2 Die verlorene Fracht
      • N3 Der Gefahr vorbeugen

Siegbediengung

Glaubensbekenntnis

Gewinnen Sie das Kapitel indem Sie folgende Aufgaben erledigen, nachdem Sie den Auftrag "Weitere Bauernhäuser" erledigt haben:

  • Errichten Sie eine Kapelle mit mindestens 8 Bauernhäusern in deren Einflussradius.

Hinweis: Um die Kapelle bauen zu können, müssen 90 Bauern in Ihrer Siedlung leben. Die Kapelle muss außerdem durch eine Straße mit den Bauernhäusern verbunden sein. Beweisen Kaiser und Kirche, dass Sie Ihnen neuen Aufgaben gewachsen sind!

Missionsablauf

Im Blick zurück erscheint so vieles klarer, deutlicher. Eine trügerische Illusion, denn Gottes Wege sind unergründlich. Niemand hätte ahnen können, das ausgerechnet die Person, die Anno Domini 1404 ihr Lehen in einer unbedeutenden Provinz des Kaiserreichs antrat, schon bald im einem Atemzug mit den größten Helden unserer Zeit genannt werden würde. - Der Introtext

Mit sorgenvoller Miene begrüßt Sie Lord Richard Northburgh und berichtet, der Kaiser läge mit einer mysteriösen Krankheit darnieder. Um Gott um die Genesung des Kaisers anzuflehen, will Northburgh einen gigantischen Dom errichten und benötigt dafür Ihre Hilfe.

Trotz aller Sorgen will Ihnen Northburgh, der Siegelbewahrer des Kaisers, auch beim Aufbau Ihrer eigenden Siedlung mit gutem Rat zur Seite stehen. Damit auch Falkenstein (2) eine glänzende Metropole des Kaiserreichs wird.

I. Der Siegelbewahrer des Kaisers (Einfacher Auftrag)

Für den Anfang schlägt Lord Richard Northburgh vor, dass Sie sich um die Versorgung Ihrer Bevölkerung kümmern. Jedoch muss erst der Lehenseid abgelegt werden. Dazu müssen Sie Northburghs Flaggschiff betretten.

  • Begeben Sie sich an Bord von Lord Richard Northburhgs Flaggschiff.

Wählen Sie Lord Northburghs Flaggschiff vor der Küste von Falkenstein mit einem Linksklick an, um beim ihm vorzustellig zu werden.

II. Das Herz der Siedlung (Einfacher Auftrag)

Als neuer Lehensheer der Insel Falkenstein, rät Northburgh, den Marktplatz zu inspizieren.

  • Inspizieren Sie den Marktplatz von Falkenstein.

Der Marktplatz gibt Überblick darüber, wie viele Bewohner der jeweiligen Bevölkerungsschicht in ihrer Siedlung leben. Wählen Sie den Marktplatz mit einem Linksklick aus. Der Marktplatz ist eines Ihrer wichtigsten öffentlichen Gebäude, denn er stillt das Bedürfnis der Bevölkerung nach Gemeinschaft. Sobald dieses Bedürfnis nicht mehr erfüllt wird, werden alle Bewohner nach und nach ausziehen.

Wohnhäuser können nur im Umkreis (Einflussbereich) des Marktplatzes errichtet werden und benötigen eine Straßenverbindung dorthin.

III. Trautes Heim (Einfacher Auftrag)

Nebenmissionen

N1: Wo ist der Baumeister?

Diese Mission wird gestartet, wenn die Dombaustelle in Domstadt (2) angeklickt wird. Northburgh bittet Sie darum, den verschwundenen Dombaumeister in Domstadt zu finden. Dieser hält an der Goldenen Statue westlich der Dombaustelle ein Nickerchen. Er ist an dem „zZz“ über ihm zu erkennen. Wenn Sie ihn anklicken, wird der Auftrag abgeschlossen und Sie erhalten 1500 Goldmünzen.

N2: Die verlorene Fracht

Dieser Auftrag wird gestartet, wenn Sie das kleine Riff (5) entdecken. Das passiert automatisch, wenn Sie im Zuge von „Fisch auf den Tisch“ mit einem Schiff nach Steinbruck (3) fahren. Northburgh bittet Sie darum, die über Bord gegangenen Kisten zu bergen. Laden Sie die drei Treibgutkisten auf Ihr Schiff und bringen Sie sie nach Domstadt (2). Als Belohnung gibt es 2 Tonnen Werkzeug.

N3: Der Gefahr vorbeuegen

Haben Sie „N2: Die verlorene Fracht“ abgeschlossen, beauftragt Northburgh Sie, die zwei Riffe (4 und 5) zu kartographieren, damit es nicht zu weiteren Schiffsunglücken kommt. Das Schiff darf an den Riffen nicht bewegen, um zu kartographieren. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, wenn ein Riff erfolgreich kartographiert wurde. Bringen Sie beide Karten von den Riffen nach Domstadt (2), um drei Tonnen Werkzeug als Belohnung zu erhalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.