FANDOM


Der Orient ist der südliche Kulturkreis in Anno 1404 und somit das Gegenstück zum Okzident.

Allgemein Bearbeiten

Die Besiedelung des Orients ist für eine blühende Stadt im Okzident zwingend notwendig, da Waren aus dem Orient im Okzident gebraucht werden. Genauso verhält es sich anders herum: Eine Stadt im Orient kann ohne Stadt im Okzident nur eingeschränkt wachsen.

Obwohl der Großteil des Orients aus Wüsten besteht, gibt es auf den südlichen Inseln zahlreiche Fruchtbarkeiten und Rohstoffe, die es im Okzident nicht gibt.

Erste Schritte Bearbeiten

Um eine südliche Insel zu besiedeln, ist die Erlaubnis des Großwesirs nötig. Dazu müssen Sie bei Northburgh Geschenke für den Einheimischen kaufen. Sind die Geschenke in Form von Urkunden auf einem Schiff am Kontor des Wesirs, dann fragt er um eine Übergabe. Wird eine Übergabe bejaht, dann wächst Ihr Ansehen beim Großwesir. Mit dem ersten Ansehen beim Wesir erhalten Sie eine voll beladene Karavelle, mit der Sie mit der Besiedelung beginnen können.

BildergalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.